Dieses “no flour bread” geistert in unterschiedlichen Versionen seit einiger Zeit in den Sozialen Netzwerken herum. Ich wollte es auch endlich einmal ausprobieren und habe mich für eine relativ histaminarme Variante entschieden, ohne Nüsse! Außerdem ist es glutenfrei, hefefrei und kommt ganz ohne Mehl aus. Mit Kernen, Samen und Haferflocken ist es gleichzeitig kohlenhydratarm und sehr gut verträglich. Und übrigens: Mega super lecker!!!

No flour bread – Mehlfreies Superbrot

Ich habe euch die Inhaltsangaben in Tassen angegeben. Damit sind keine amerikanischen Cups gemeint, sondern ihr könnt einfach eine ganz normale Kaffee Tasse nehmen. Es geht vor allem darum, dass das Verhältnis untereinander stimmt.

Zutaten

  • 1,5 Tassen (glutenfreie) Haferflocken
  • 1 Tasse Kerne (Sonnenblumen- und/oder Kürbiskerne)
  • 1 Tasse Leinsamen
  • (evtl. 1/2 Tasse Nüsse)
  • 2 EL Chia Samen
  • 4 EL Flohsamenschalen
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 250ml Wasser

Zubereitung

Alle trockenen Zutaten mischen. Honig und Öl darunter rühren, mit einer Prise Salz salzen und das Wasser langsam dazu schütten. Immer wieder rühren und die Konsistenz prüfen. Es soll alles gut vermischt sein und feucht, aber nicht nass und nicht zu trocken – es sollte eine klebrige Masse entstehen.

Den “Teig” in eine Kastenform oder in Muffinförmchen füllen. Für 2 Stunden zugedeckt quellen lassen.

Bei 200°C im Backofen 40 Minuten backen. 

Das Brot / die Brötchen aus der Form holen und noch einmal ohne Form für 20 weitere Minuten backen.

Nora Hodeige

Nora Hodeige

Nora weiß, wie man sich mit der Diagnose Histaminintoleranz fühlt. Für dich ist sie daher immer auf der Suche nach histaminarmen Rezepten, gesunder Ernährung und so viel Entspannung wie möglich, damit auch du bald wieder essen kannst, was du möchtest. Mit ihren Tipps für Entspannung, Ernährung & Entgiftung auf allen Ebenen kannst du auch deinen Körper zurück zu einem gesunden Zustand führen: In Balance mit Körper, Seele und Geist.
Nora Hodeige
Hunger?!  Aber: Was kochen bei Histaminintoleranz?

Hunger?!
Aber: Was kochen bei Histaminintoleranz?

Lade dir jetzt kostenlose meine 5 Lieblingsrezepte herunter. Sie sind sehr einfach in der Herstellung, glutenfrei & histaminarm!
Und natürlich vor allem eines: Extrem lecker!

Ich verspreche dir, du wirst sie lieben!

Vielen Dank, dass du dich für histaminarme & glutenfreie Rezepte interessierst. Bitte bestätige deine Email Adresse in der Mail, die ich dir gerade gesandt habe. Im Anschluss daran flattern die Rezepte in deinen Postkasten :)

Glutenfreies Brot will dir nicht so recht gelingen?

Lade dir hier das beste und einfachste glutenfreie Brot herunter. Trage deine Email Adresse ein und schon wird es in deinem Haus nach selbstgemachtem Brot duften, das du frisch aus dem Ofen mit Butter bestrichen genießen kannst.

Bitte bestätige deine Email Adresse.

Pin It on Pinterest

Share This