Heute mache ich mit bei der wunderbaren Aktion “12 von 12” von Caro auf ihrem Blog “Draußen nur Kännchen!” Dabei dokumentiere ich meinen Tag bzw. das, was mir heute besonders wichtig ist in 12 Bildern. Diese stelle ich heute hier für euch zusammen. Ich hoffe, es gefällt euch und wir werden viel Spaß in den nächsten Monaten damit haben! Bildschirmfoto 2012-07-13 um 18.43.40 Noch bevor ich morgens aufgestanden bin, habe ich diesen Spruch in meiner FB Timeline gehabt und ich fand ihn irgendwie sehr passend für mein momentanes Leben:

Yes, I wanna be a Unicorn. Thanks to Visual Statements on Facebook (you Guys are awesom)

2014-02-11 22.11.36 Dann habe ich mich auf den Weg ins Bad begeben, konnte mir aber vor dem Duschen noch nicht wirklich in die Augen schauen. Statt dessen ist diese Perspektive heraus gekommen 😉 halb im Spiegel Nach dem Duschen gab es also wieder mal ein leckeres Beeren Frühstück mit Kräutertee…2014-02-12 09.30.14 Und im Anschluss ein bisschen Arbeiten am PC (Emails beantworten, Texte schreiben) und später dann ein spannendes Interview per Skype… (auch, wenn die Technik echt nicht mitspielen wollte…) 2014-02-12 09.33.18 Dieses Bild hat meine Mutter geschickt und es hat mich sehr berührt 🙂 (bleibt aber ansonsten ohne Worte!) 2014-02-12 12.13.07   Mit der Post kam mein Gewinn vom Berlin Verlag – ein ganzes Päckchen voller Bücher! So eine schöne Überraschung, ich bin mächtig stolz auf meinen Preis! 2014-02-12 13.54.59   Zum Mittagessen habe ich mir etwas Feines von SowohlAlsAuch gegönnt… 2014-02-12 15.12.32   …und danach noch etwas sündiges Süße 🙂   2014-02-12 15.13.16   Mittags hat mich die Erschöpfung der letzten sehr aufregenden Wochen gepackt und ich musste einen halbstündigen NachmittagsPowerNap einlegen – wie schön! 2014-02-12 12.18.13 Danach wurde aber fleißig weiter gearbeitet… 2014-02-12 15.33.19   Und zum Feierabend das Bücherregal umgeräumt (meine neuen Schätze mussten ja einen guten Platz bekommen). 2014-02-12 15.34.28 Abends sind der Liebste und ich dann ganz lecker und fein griechisch essen gegangen. Was für ein schöner Abschluss für einen schönen Tag! 2014-02-12 13.26.26    

Nora Hodeige

Nora weiß, wie man sich mit der Diagnose Histaminintoleranz fühlt. Für dich ist sie daher immer auf der Suche nach histaminarmen Rezepten, gesunder Ernährung und so viel Entspannung wie möglich, damit auch du bald wieder essen kannst, was du möchtest. Mit ihren Tipps für Entspannung, Ernährung & Entgiftung auf allen Ebenen kannst du auch deinen Körper zurück zu einem gesunden Zustand führen: In Balance mit Körper, Seele und Geist.
Nora Hodeige

Letzte Artikel von Nora Hodeige (Alle anzeigen)