1 TL Honig, 200ml Olivenöl, 300g Zucker (nach Belieben grob oder fein), Schale einer halben Zitrone, Limone oder Orange (wer keine Frucht zur Hand hat, kann auch etwas Ätherisches Öl nehmen)

Diese Zutaten miteinander vermischen bis sich der Honig zart und geschmeidig mit dem Olivenöl verbunden hat. Das Gesicht vorsichtig mit diesem Gesichtspeeling bearbeiten, dabei die Zutaten auch mindestens 5 Minuten einwirken lassen. Danach mit lauwarmen Wasser abspülen. [sam id=”4″ codes=”true”]

Der Zucker entfernt hierbei die Hautschuppen, der Honig kann seine antibakterielle und pflegende Wirkung entfalten und die Zitrusschale gibt der Haut einen zusätzlichen Frischekick. Das Olivenöl reinigt die Haut von Giftstoffen, denn viele toxische Stoffe, die in der Haut “gefangen” sind, lassen sich mit Fett am besten lösen, – gleichzeitig verleiht das Olivenöl der Haut eine weiche Elastizät und hat eine rückfettende Wirkung. Dieses Gesichtspeeling wird am besten abends abgewandt, damit die Haut danach frei von Make-up und ähnlichem atmen kann. Am besten keine Gesichtscreme im Anschluss verwenden, denn dieses Gesichtspeeling ist gleichzeitig auch eine Pflegemaske.

 

 

Nora Hodeige

Nora weiß, wie man sich mit der Diagnose Histaminintoleranz fühlt. Für dich ist sie daher immer auf der Suche nach histaminarmen Rezepten, gesunder Ernährung und so viel Entspannung wie möglich, damit auch du bald wieder essen kannst, was du möchtest. Mit ihren Tipps für Entspannung, Ernährung & Entgiftung auf allen Ebenen kannst du auch deinen Körper zurück zu einem gesunden Zustand führen: In Balance mit Körper, Seele und Geist.
Nora Hodeige

Letzte Artikel von Nora Hodeige (Alle anzeigen)