Heute ist Tag 1 meines 2016 Rezepte-Adventskalender und wir starten mit einem ganz fantastischen Rezept. Ich bin sehr gespannt, wie es euch gefällt. Übrigens gibt es noch mehr glutenfreie und histaminarme Weihnachtsplätzchen in meinem neuen eBackbuch (PDF Version), das du hier in voller Version herunterladen kannst. 

Möchtest du ein paar Histamin-Facts lesen? Dann hüpf doch zu meinem Fakten Adventskalender mit 24 fantastischen Fakten über Histamin(Intoleranz) – dieser Kalender ist zwar vom letzten Jahr, doch immer noch super aktuell. 

_dsc0280

Histaminarmes und glutenfreies Plätzchen Rezept

Glutenfrei backen ist immer eine ziemliche Herausforderung, entweder klebt es gar nicht oder zu viel und oftmals schmeckt es leider nicht. Doch, ein paar Tricks gibt es zu beachten und schon gelingt das Ganze recht gut. 

_dsc0281_dsc0282Dieses Jahr probiere ich zum ersten Mal aus, wie es ist, mit einem kleinen Menschlein Plätzchen zu backen. Bisher kann ich sagen, recht entspannt. Da der kleine Mann lieber auf dem Boden mit seinen Tuppersachen spielt oder mit der Reibe musiziert – am Ende bin es doch also wieder ich, die aussticht und verziert und die Plätzchen mit Glassur bestreicht. 

_dsc0286Dieses Plätzchenrezept ist wirklich fantastisch, weil du aus einem Teig bis zu fünf verschiedene Plätzchen gestalten kannst. Sie schmecken natürlich ähnlich, sind aber von der Konsistenz und vor allem vom Aussehen her sehr unterschiedlich, durch die Marmelade oder den Puderzucker bekommen sie doch auch einen anderen Geschmack. Und es macht Spaß! Aus einem Teig so viele verschiedene Plätzchen auszuprobieren, hat mir viel Freude bereitet. 


Das Rezept und eine Überraschung

_dsc0285Hier kommst du zum Rezept, das du dir kostenlos direkt auf deinen PC laden kannst:

1 Teig – 5 Plätzchen (klick hier!)

Und das Beste ist: Zusammen mit Unverträglich – natürlich genießen verlose ich heute unter allen meinen Lesern ein Zutatenpaket, welches genau für diese Plätzchen konzipiert wurde. Ihr bekommt also Mehle, Zucker und andere Zutaten und müsst nur noch ein paar Ergänzungen selbst einkaufen. Ist das nicht genial? Also, ich freue mich riesig! Ihr auch?_dsc0283

Dann ran an den Lostopf und mit ein wenig Glück, könnt ihr dieses super Zutaten-Paket zu den Plätzchen dazu gewinnen!!! Einfach hier oder auf Facebook kommentieren – schreibt uns doch gerne, was ihr an der Adventszeit besonders mögt und worauf ihr euch jedes Jahr schon immer wieder freut!

Viel Erfolg!

Inhalt des Pakets

img_2986

  • Chia Samen von Govinda
  • Natura Xanthan
  • Biovegan Vanillepulver
  • Bauckhof Reismehl Vollkorn
  • Bauckhof glutenfreies Hafermehl
  • Naturata Rohrohrzucker
  • Biovegan Backpulver
  • Buchweizen Vollkornmehl von Werz (Buchweizenmehl ist nicht histaminhaltig, weitere Erklärungen direkt im Rezept)

Dazu benötigst du noch: Butter, Frischkäse, Eier (wenn nicht eifrei gewünscht, Erklärungen im Rezept), Puderzucker, verträgliche Marmelade (z.B. Rote Johannisbeere von Frusano), Lebensmittelfarben Bio (z.B. Farbspaß von Biovegan)

_dsc0293

Gewinnspiel Regeln: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Unter allen Kommentaren werden zwei Sets verlost. Der Inhalt ist dabei wie beschrieben oben unter “Inhalt des Pakets”. Gewinnspielteilnahme erst ab 18 Jahren. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 4.12.2016 um 12 Uhr mittags. Die Gewinner werden per Mail oder Facebook Messenger benachrichtigt. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt per Losverfahren.
Nora Hodeige

Nora Hodeige

Nora weiß, wie man sich mit der Diagnose Histaminintoleranz fühlt. Für dich ist sie daher immer auf der Suche nach histaminarmen Rezepten, gesunder Ernährung und so viel Entspannung wie möglich, damit auch du bald wieder essen kannst, was du möchtest. Mit ihren Tipps für Entspannung, Ernährung & Entgiftung auf allen Ebenen kannst du auch deinen Körper zurück zu einem gesunden Zustand führen: In Balance mit Körper, Seele und Geist.
Nora Hodeige