Ich liebe Pasta, ja, ich denke sogar, ein Leben mit ohne Pasta ist gar nicht möglich. Histaminfreie Pasta ist in dem Sinne nicht das Problem, denn in Nudeln ist prinzipiell nichts schlimmes enthalten. Aber, die Soße…schöner Tomatensugo mit viel Parmesan ist natürlich out. Ebenso mein Lieblingsgericht Lasagne, obwohl ich mittlerweile Meisterin in histaminfreier Lasagne bin – das Rezept kommt bald. Oder Gorgonzola Soße und Trüffelnudeln, ach wie fein! Also, Schluss mit dem Gejammere, zu Hause kann man ganz schnell auch ganz wunderbare histaminfreie Pasta herstellen und sich den ganzen Tag auf dieses Soul Food Gericht freuen.histaminfreie Pasta und ein Berliner Spaziergang Heute habe ich einen wundervollen Spaziergang durch den Prenzlauer Berg gemacht mit meiner neuen, zauberhaften Bekannten Anne. Dabei haben wir über dies und das, vieles und jenes gesprochen und natürlich auch über Histamin und die kleinen Probleme des Alltags-Essens. Dabei ist mir aufgefallen, wie unglaublich verstörend dieser Verzicht meinerseits, dieses Leben mit ohne sich für manche Menschen anhört. Ich persönlich empfinde es nicht als einen so großen Verzicht. Ich esse gerne, ich genieße auch gerne und ich sitze vor allem gerne mit lieben Menschen zusammen, rede, lache und esse. Aber, und das ist vielleicht ein kleiner Vorteil, ich kann sehr diszipliniert sein beim Essen. Im Gegenteil: Ich bin gerne diszipliniert. Es macht mir Spaß – ich habe gerne einen Plan, an den ich mich halten kann und weiß am liebsten Montags schon wie der Essensplan für die Woche aussehen soll. Daher auch meine große Hingabe für Metabolic, wie man ausführlich noch einmal hier nachlesen kann. IMG_3349Aber, heute mal ein wundervolles Rezept eines ganz spontanen Abendessens, welches nun wirklich keiner Ernährungslehre folgte außer der, dass es histaminfrei sein musste. Anderes kommt bei uns zu Hause natürlich gar nicht mehr in den Kochtopf, ist ja klar… Bei uns zu Hause ist übrigens der Liebste zumeist für den herzhaften Teil des Essens zuständig. Daher ist auch dieses Rezept von ihm adaptiert. Er liebt es zu Kochen, am liebsten raffiniert und mit vielen Gewürzen. Unser erstes gemeinsames Kochdate hat ihm daher fast des Verstandes beraubt, aber zum Glück hat er es sportlich genommen – und mittlerweile ist er ein wahres Genie in der Adaption von Gerichten zu einer histaminfreien Variante. Mein persönlicher kleiner histaminfreier Sternekoch.histaminfreie Pasta mit berliner spaziergang

Histaminfreie Pasta à la Philipp

200g Nudeln, 150g Pilze (ja nach Verträglichkeit), 1 Zwiebel, Butter, etwas Zucker, saure Sahne, süße Sahne, Gemüsebrühe , Salz, Pfeffer, Olivenöl, Petersilie, Kurkuma Nudeln kochen und etwas von dem Nudelwasser (nachdem die Nudeln abgegossen worden sind) für die Soße (3 EL) aufheben. In einer Pfanne mit Olivenöl und etwas Butter die geschnittenen Pilze leicht anbraten. Warten bis sich das Volumen der Pilze halbiert hat, dann 3 EL des Nudelwassers dazu geben und verkochen lassen. Nach Belieben (ca. 1/2 Becher) süße Sahne und 1 EL saure Sahne zu den Pilzen geben. Hitze stark reduzieren, ziehen lassen. Zwiebeln klein schneiden und in Olivenöl sowie Butter schön glasig schmoren lassen, dazu sehr wenig Hitze verwenden. Mit einer Prise Zucker und einer Prise Salz würzen, regelmäßig umrühren bis die Pilze leicht bräunlich sind. Pilzsahne mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Petersilie abschmecken. Die Nudeln in der Pilzsoße schwenken. Dann auf Teller verteilen und die karamellisierten Zwiebeln darauf verteilen. Genießen. Welches sind ist euer Lieblingsnudel Rezept? Habt ihr Tipps für histaminfreie Soßen? IMG_3055  

Nora Hodeige

Nora weiß, wie man sich mit der Diagnose Histaminintoleranz fühlt. Für dich ist sie daher immer auf der Suche nach histaminarmen Rezepten, gesunder Ernährung und so viel Entspannung wie möglich, damit auch du bald wieder essen kannst, was du möchtest. Mit ihren Tipps für Entspannung, Ernährung & Entgiftung auf allen Ebenen kannst du auch deinen Körper zurück zu einem gesunden Zustand führen: In Balance mit Körper, Seele und Geist.
Nora Hodeige

Letzte Artikel von Nora Hodeige (Alle anzeigen)