Leben-mit-ohne Logo

Lerne wie Nora ihre Histaminintoleranz los geworden ist

Sichere dir jetzt noch deinen Zugang zum LMO Health Club

Nie wieder Schnittchen? Mehr als 5 Aufschnitt Alternativen bei Histaminintoleranz

Bei einer histaminarmen Ernährung aufgrund einer Histaminintoleranz können schon geringe Mengen an Histamin, Symptome (z. B. Kopfschmerzen, plötzliche Hautrötungen, Bauchschmerzen) und Beschwerden auslösen.

Da die Liste histaminhaltiger Nahrungsmittel lang ist (Tomaten, Bananen, Erdbeeren, alkoholische Getränke, uvm.) und auch die Aufschnitt-Auswahl nicht besonders groß ist (Getrocknete Salami, roher Schinken, Schokoaufstrich, usw. sind alles histaminhaltige Lebensmittel!), dreht sich dieser Artikel heute rund um die Frage: Was gibt es für histaminfreie Alternativen aufs Brot?

leaf frame 2

Frischkäse

Ich persönlich bin großer Fan von Frischkäse, von Ziegenfrischkäse vor allem. Leider vertragen das nicht alle. Ich habe die Erfahrung gemacht (und das auch unter Betroffenen so herausgehört, dass viele mit Ziege oder Schaf weniger Probleme haben als mit Kuhmilch-Produkten). Hier gilt wie immer: Vorsichtig testen und ausprobieren!

Rindersaftschinken auch Rinderkochschinken

Rinderkochschinken ist, wie der Name bereits sagt, gekochter Schinken. Dieser wird nicht geräuchert oder gepökelt und ist daher bei einer Histaminintoleranz sehr viel verträglicher. Außerdem ist er – nicht nur für Betroffene einer Histaminintoleranz – die gesündere Alternative!

Lyoner (Bioqualität und Geflügel) oder Fleischwurst (Geflügel)

Lyoner und Fleischwurst sind ebenfalls gekochte Wurstsorten. In Bioqualität und in der Geflügelvariante sollten sie keine Probleme machen.

Mozzarella (BIO Qualität)

Mozzarella, entweder “roh” oder im Ofen ein wenig angebacken schmeckt einfach himmlisch auf dem Brot.Mit etwas Salz würzen, denn Mozzarella kann leicht fad schmecken. Das Brot unten mit Olivenöl bestreichen, vielleicht vorher toasten – mhhhm lecker!

Junger Gouda oder Butterkäse

War ich so begeistert, als ich endlich entdeckt habe, dass Butterkäse und junger Gouda nicht zu den histaminreichen Lebensmitteln gehören! 

Butterkäse und junger Gouda kommen dem “normalen” Käse sehr viel näher als Frischkäse! Auf dem Brot, auf der Pizza oder dem Nudelauflauf – Käse geht einfach immer!

leaf frame 14

Deine Meinung ist uns wichtig

Schreibe uns gerne einen Kommentar und erzähle von deinen Erfahrungen oder stelle deine Frage zum Thema.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

leaf frame 2

Dein Weg aus der Histaminintoleranz

LMO Health Club

Du willst nicht immer die sein, die auf alles verzichten muss? Sichere die deine monatliche Mitgliedschaft im LMO Health Club und wir zeigen dir, wie wir es geschafft haben, unsere Histaminintoleranz umzukehren und wieder alles essen zu können!

LMO Health Club Deckblatt
0

Your Cart