Leben-mit-ohne Logo

Lerne wie Nora ihre Histaminintoleranz los geworden ist

Sichere dir jetzt noch deinen Zugang zum LMO Health Club

Die Superfrucht Avocado und warum du sie trotz Histaminintoleranz essen solltest

Die Superfrucht Avocado kann ganz viel, hat aber auch leider Histamin. In nahezu jeder Liste histaminreicher Lebensmittel ist sie zu finden. Warum es trotzdem sinnvoll sein kann, Avocados auch bei einer Histaminintoleranz zu essen, erfährst du heute hier in diesem Artikel …

leaf frame 2

Die Avocado und ihre Top 5 Inhaltsstoffe

Avocados sind voll mit guten, essenziellen Fettsäuren. Fettsäuren sind wichtig für eine gute Verdauung und einen gesunden Darm.

Avocados sind ein hoch dosiertes Anti-Oxidant, das heißt, sie binden und reduzieren dadurch oxidativen Stress. Bei HIT eine ungemein wichtige Eigenschaft.

Avocados können Cholesterin und andere schädliche Körperfaktorendie für Herzinfarkt verantwortlich sind, senken. Das ist für jeden Menschen essenziell sinnvoll.

Avocados sind ungemein reichhaltig an Nährstoffen wie Vitamin C, Vitamin K, Folsäure, Vitamin B6 und B12 und Kalium. Manchmal glaubt man nicht, wie viele Nährstoffe in Früchten stecken können…

Avocados haben einen sehr hohen Anteil an Ballaststoffen, welche eine ausgleichende Wirkung auf den Stoffwechsel sowie die Darmgesundheit haben.

Histaminintoleranz und Avocado

Avocados sind nicht histaminfrei. Allerdings sind sie unglaublich gesund und enthalten viele Nährstoffe, Enzyme und gesunde Fette. Daher möchte ich dir heute einmal vorschlagen, ein ganz bisschen Avocado in dein histaminfreies Leben zu integrieren.
 
Lebensmittel können wirklich sehr gesund sein und mit den richtigen, tust du deinem Körper sehr viel Gutes. Bitte sprich allerdings zuerst mit deinem Arzt, wenn du ein neues Lebensmittel ausprobieren möchtest und dir nicht sicher bist, ob es für dich eventuell zu viel Histamin auf einmal sein könnte.
 
Vorsicht: Wenn du gerade sowieso zu viele Mengen an Histamin im Körper hast oder du dich in der Eliminationsdiät befindest, dann lasse die Avocado weiterhin aus deinem Speiseplan.
leaf frame 14
Avocado scaled e1616351470268

Darauf solltest du beim Verzehr einer Avocado achten

  • Weniger ist mehr. Nimm erst einmal nur einen Teelöffel Avocado.
  • Keine fertige Guacamole etc. essen, sondern nur reine Avocados.
  • Je reifer, umso höher der Gehalt an Histamin der Avocado. Kaufe sie am besten, wenn sie noch etwas hart ist und dann testest du sie jeden Tag durch Drücken. Sobald sie ein bisschen nachgibt, ist sie reif genug für dich zum Essen.
  • Die Avocado solltest du am nächsten Tag verbrauchen, wenn du sie aufgeschnitten hast.
  • Avocado und andere histaminhaltige Lebensmittel solltest du nur an solchen Tagen essen, an denen du dich weder gestresst, noch unter Druck gesetzt fühlst oder anderes dazu beiträgt (Hitze, Sport, Menstruation), dass dein Histaminlevel erhöht ist.
  • Histaminhaltiges Essen wird mit nicht histaminhaltigem Essen kombiniert. Eine Komponente, welche Histamin hat, reicht erst einmal.
  • Wenn du Zweifel hast oder schlechte Erfahrung mit Avocados gemacht hast, dann verzichte bitte auf diese Frucht. Denn keine gesunden Nährstoffe oder andere super Inhaltsstoffe sind es wert, dass du dich dadurch in Gefahr begibst.
leaf frame 2

Dein Weg aus der Histaminintoleranz

LMO Health Club

Du willst nicht immer die sein, die auf alles verzichten muss? Sichere die deine monatliche Mitgliedschaft im LMO Health Club und wir zeigen dir, wie wir es geschafft haben, unsere Histaminintoleranz umzukehren und wieder alles essen zu können!

LMO Health Club Deckblatt
leaf frame 14
leaf frame 14

Deine Meinung ist uns wichtig

Schreibe uns gerne einen Kommentar und erzähle von deinen Erfahrungen oder stelle deine Frage zum Thema.

0 Kommentare

0

Your Cart