So klappt es mit dem Ei-freien Backen auch für dich

Ei-Ersatz: Kochen und Backen ohne Ei

Das Hühnerei wird oftmals fälschlicherweise beschuldigt, zu einer Histaminausschüttung zu führen. Dennoch ist es möglich, dass das Hühnerei (nicht wegen der Histaminintoleranz!) nicht vertragen wird, sodass der Verzehr von Rühr- oder Spiegelei sowie das Backen und Kochen damit für Betroffene nicht möglich ist.

Daher findet ihr hier einige Alternativen für das Backen mit Ei – diese stellen nicht nur bei einer Unverträglichkeit gegenüber Ei eine tolle Alternative dar, sondern natürlich auch für Veganer.

leaf frame 2

Ei-Ersatz 1: Wachteleier

Wachteleier sind kleiner als Hühnereier und werden in der Regel bei einer Histaminintoleranz sehr gut vertragen.

Empfehlung: Verwende davon 2 Wachteleier für 1 Hühnerei.

Die Wachteleier bekommst du in ausgesuchten Supermärkten sowie auf Bestellung.

Ei-Ersatz 2: Leinsamen oder Chiasamen

Veganer Ei-Ersatz sind beispielsweise gemahlene Lein- und Chiasamen, die die Bindefähigkeit von Eiern vorweisen. Da die Samen in Flüssigkeit aufquellen und die Bindeeigenschaft zudem erhöht wird, sollten Leinsamen als pflanzlicher Ei-Ersatz gemahlen werden.

Empfehlung: 1 Esslöffel Leinsamen oder Chiasamen in 3 Esslöffeln Wasser mischen und kurz stehen lassen. Es ergibt sich eine geleeähnliche Masse, die sich hervorragend als Bindemittel beim Backen für süße Kuchen-, Muffin- oder Plätzchenteige sowie zur Zubereitung von Gebäck eignet.

Erhältlich sind Lein-und Chiasamen in Bio- und Supermärkten sowie Reformhäusern, Drogeriemärkten und online.

Ei-Ersatz 3: Stärkemehl

Stärke wird gerne als Binde- und Verdickungsmittel für leicht flüssige Teige wie beispielsweise Rührteige, Pfannkuchenteig oder auch zum Binden von Soßen, Creme oder Pudding verwendet. Besonders eignen sich hierfür Kartoffel-, Mais-, Tapioka-, Johannisbrotkern-, Guarkern- oder Pfeilwurzelmehl.

Besonders Kartoffel- und Maisstärke müssen erhitzt werden, um als Bindemittel zu fungieren. Im Gegensatz dazu kann Tapioka je nach Gericht auch kalt verwendet werden.

Empfehlung: 1 Ei kann durch 2 Esslöffel Stärke mit 3 Esslöffeln Wasser ersetzt werden.

Ei-Ersatz 4: Obstmus

Was sich ebenfalls als veganer Ei-Ersatz eignet, ist ein Obstmus. Zum Binden von Muffinteigen oder Obstkuchen (vom Blech) können beispielsweise Apfelmus oder eine zerdrückte reife Banane verwendet werden. (Achtung: Bananen werden bei einer Histaminintoleranz in der Regel nicht gut vertragen.)

Empfehlung: Für 1 Ei nimmt man ungefähr 100g Bananenmus oder 75ml Apfelmus.

Vorsicht: Die Fruchtsüße des Obstes sollte bei der Zugabe von Zucker berücksichtigt werden.

Ei-Ersatz 5: Essig und Natron

Bei einer Histaminintoleranz eventuell schwierig, dennoch wird durch die Verbindung von Essig und Natron der Kuchen auch ganz ohne Ei wunderbar fluffig. Es ist eine Art veganer Eischnee und wird daher besonders bei Rezepten mit Eischnee, z.B. Biskuitteigen verwendet.

Empfehlung: 1 Esslöffel Essig (bei HIT vorsichtig: Apfelessig) plus 1 Teelöffel Natron unter den Teig geben, den Essig zu den flüssigen Zutaten hinzufügen und das Natron zu Mehl und Backpulver geben.

Ei-Ersatz 6: Keine Soja Produkte

Nicht nur für Menschen mit einer Histaminintoleranz kann Soja ein Problem sein, auch viele andere Intoleranzen gegenüber anderen Nahrungsmitteln vertragen Soja nur sehr bedingt, denn Soja ist ein starkes Allergen. Außerdem enthält Soja sehr viele Hormone, die sich besonders auf die Entwicklung von Kindern negativ auswirken können. Der klassische Ei-Ersatz ist ein Sojaprodukt – doch dieser sollte nur mit Vorsicht eingesetzt werden.

Welche Lebensmittel sind bei einer Histaminintoleranz verträglich? Informationen zum Thema verträgliche und nicht verträgliche Lebensmittel bei einer Histaminintoleranz bekommst du von uns hier (inklusive einer ausführlichen Liste zum Herunterladen).

Deine Meinung interessiert mich

Wie backt ihr? Mit oder ohne Ei? Was sind eure Alternativen für Hühnerei?

Schreibt mir gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag, ich freue mich!

leaf frame 2

Dein Weg aus der Histaminintoleranz

LMO Health Club

Du willst nicht immer die sein, die auf alles verzichten muss? Sichere die deine monatliche Mitgliedschaft im LMO Health Club und wir zeigen dir, wie wir es geschafft haben, unsere Histaminintoleranz umzukehren und wieder alles essen zu können!

LMO Health Club Deckblatt
leaf frame 14
leaf frame 14

Deine Meinung ist uns wichtig

Schreibe uns gerne einen Kommentar und erzähle von deinen Erfahrungen oder stelle deine Frage zum Thema.

0 Kommentare

0

Your Cart