Entspannung für Körper, Seele & Geist

Wahre Entspannung ist keine Erschlaffung. Wahre Entspannung ist Konzentration, Aufgerichtetheit und Zielgenauigkeit.

Praying is talking to the universe. Meditating is listening to it.

Du bist, was du täglich tust.

Du bekommst, was du erwartest.

Du wirst, wer du sein willst.

Konzentration

Selbstheilung

Entspannung

Die heilende Kraft der Meditation

Es gibt diverse Studien zu Meditationen. Eine zeigt zum Beispiel, dass Schmerzpatienten nach einer 8-wöchigen Trainingsphase tatsächlich weniger Schmerzen empfunden haben. Die Schmerzen waren zwar immer noch messbar da, doch die Probanden empfanden sie nicht mehr als so stark oder konnten sie in manchen Fällen sogar gar nicht mehr wahrnehmen. Wenn wir unseren Fokus verändern und lernen, umzudenken, dann können wir unser Gefühl beeinflussen. Unsere Gefühle wie Angst, Stress, Schmerzen können durch regelmäßige Meditation geheilt werden, neu programmiert werden, umgeschrieben werden.

Eine andere Studie zeigt, dass ein 8 wöchiges Training der Achtsamkeitstechnik MBSR (Mindful-Based Stress Reduction) die gleiche Wirkung auf Schlaflosigkeit hat, wie die Einnahme von Schlaftabletten. Der Blutdruck der Probanden sank messbar, die Muskulatur lockerte sich, der Atmen ging ruhiger und gleichmäßiger und das Herz schlug regelmäßiger. 

Des Weiteren ging die Produktion der Stresshormone nachweislich runter. Cortisol und Adrenalin sind unsere Stresshormone, die ausgestoßen werden, wenn wir uns in stressigen Situationen befinden und sie führen unter anderem zu einem erhöhten Blutdruck, zu Nervosität und Gereiztheit. Regelmäßige Meditation hat demnach einen ernorm wichtigen Einfluss darauf, wie gestresst wir uns fühlen und es auch körperlich tatsächlich sind.

Meditation bedeutet übersetzt “ein Zustand der Mitte” (medi= Mitte, tation= der Zustand), in den wir unseren Körper und unseren Geist durch Konzentration bringen können. Im TAO nennt man Meditation auch “Schmerz ohne Leiden”, denn Meditation lässt dich die Wirklichkeit anders wahrnehmen und du kannst dich auf das Wesentliche konzentrieren: Du bist mehr als dein kranker oder schmerzender Körper. Du lernst, die Dinge nicht mehr zu bewerten und Unglücksgefühle lassen sich dadurch verringern, der Schmerz wird leichter ertragbar. Du hast einen Körper, aber du bist Seele und Geist.

Dein Körper ist dein Gefäß, in dem und mit dem du lebst. Wenn du Entspannung, Freude und Glück in dein Leben hinein lässt, dann kann auch dein Körper Entspannung, Glück und Gesundheit finden.

Das Gehirn lernt durch Meditation sich zu entspannen. Die Entspannungsareale im Gehirn werden trainiert und können bei Stresssituationen schneller aktiviert werden, das Hirn und dein Körper können aussteigen aus einem dauerhaften Stresszustand. Denn durch Meditation kannst du nachweislich das Entzündungsgeschehen im Körper senken und die krankmachenden Stresshormone reduzieren.

"Wenn ich so lebe, dass die Energie immer ungehindert durch meinen Körper fließt, kann ich nicht krank werden." (Yashi Kunz)

 

Bis 1.5.2019
Early Bird

Preis: 75€

Bis 5.5.2019
Angebot

Preis: 97€

Bis 15.5.2019
Regulär

Preis: 114€

Meine Erfahrungen mit Meditation

Früher fiel mir meditieren extrem schwer. Ich habe es zwar regelmäßig gemacht, denn es war Teil meiner dreijährigen Ausbildung zur Trainerin für ganzheitliche Gesundheit. Doch es ist mir irgendwie nie leicht gefallen. Es hat mich nervös gemacht und hibbelig und ich habe mich immer gefragt, wie andere das so selbstverständlich in ihr Leben integrieren können. Vor knapp 2 Jahren habe ich dann eine neue Ausbildung gemacht "Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte durch Meditation" bei Yashi Kunz - und damit hat sich für mich irgendwie alles geändert. Plötzlich ist die Praxis des Meditierens zu einem selbstverständlichen Teil meines Lebens geworden. Durch diese Form der Meditation hat sich mein Leben verändert, Entspannung ist plötzlich jederzeit abrufbar - und ich bin noch gelassener geworden. Die Meditation hilft mir vor allem in stressigen Zeiten und ich nutze sie zur Unterstützung meines Körpers sowie als Unterstützung meiner Manifestationen und Visualisierungen. Ich bin mittlerweile überzeugt davon, dass Meditation nicht nur eine wunderbare Möglichkeit ist, zu entspannen, sondern dass wir über die innere Konzentration während der Meditation tatsächlich heilende Kräfte in Form von Licht in unseren Körper bringen können.

Willst du…

⭐️ … deine Selbstheilungskräfte aktivieren und deinen Körper von innen heraus stärken?
⭐️ … deine Träume visualisieren und manifestieren, um das Traumleben zu leben, das du dir in deinem Inneren wünschst?
⭐️ … deine geheimen Wünsche und Träumen entdecken und erwecken?
⭐️ … antworten auf die Frage „Wer bin ich und was ist meine Bestimmung?“ bekommen?
⭐️ … bewusst und energievoll in den Tag starten?
⭐️ … in Dankbarkeit und Frieden den Tag beenden?
⭐️ … deinen Körper auf einer ganz tiefen Ebene berühren und dich von ihm berühren lassen?
⭐️ … erkennen, was für dich Gesundheit bedeutet?
⭐️ … verstehen, wie du leben, handeln und sein kannst, um die gesunde Version von dir selbst (jetzt schon) zu leben?
⭐️ … Ruhe und Frieden finden, der sich auch in deinem Körper zeigt?

Dann ist mein neues Meditations-Bundle genau das richtige für dich.

Dieses Bundle ist ein PopUp Produkt, weil es eigentlich zu meinem „Denk dich gesund“-Kurs als Bonus produziert wurde. Doch ich hatte das Gefühl, dieses Bundle mit euch teilen zu wollen. Du bekommst sechs von mir gesprochene Meditationen als mp3 Audios und zusätzlich Gedanken und Erläuterungen als Audios von mir rund um das Thema Meditationen. Ich kann dir jetzt schon versprechen, dass bei den meisten dieser sechs Meditationen eine Art des Meditierens gelehrt wird, die du bisher noch nicht erlebt hast.

Lass Weite, Fülle, Liebe und Gesundheit in deinen Körper einziehen und vergiss nicht: Gesundheit ist der Weg zurück zu dir 💓

Inhalte des Bundles

Meditation für deine gesunde Zukunft

Lasse dich von deinem Unterbewusstsein entführen und erkenne, was Gesundheit für dich persönlich bedeutet.

Angst-Meditation

Gib deine Angst ab und schöpfe neues Vertrauen in das Leben.

Lichtmeditation & Entspannung für den Darm

Bringe Licht in jede deiner Zellen und aktiviere durch diese Konzentration deine Selbstheilungskräfte.

Essen ist Liebe - Meditation

Lassse dich auf diese Reise ein und erkenne, dass Essen eigentlich Liebe ist.

Abendroutine & Dankbarkeit

Beschließe den Abend mit einer Übung in Dankbarkeit.

Morgenroutine & Intention für den Tag

Setze ein Intention für den Tag und starte mit positiver Energie.

Dieses Bundle (Zusammenschluss) enthält sechs Meditationen sowie ein Audio-Training zum Zusammenhang zwischen Meditation & Gesundheit.

Die Meditationen werden als mp3 Audio Dateien zur Verfügung gestellt. Nach deiner Anmeldung (ab dem 1. Mai 2019) bekommst du per E-Mail den Zugang zum Memberbereich von Leben mit ohne. Im Memberbereich findest du deinen "Kurs" und die Meditationsdateien. Zusätzlich wirst du dort noch Audio Dateien (Kommentare & Gedanken) von mir rund um Meditation und Gesundheit finden. Die Audios werden für dich auch zum Download bereitgestellt. Das Bundle ist ab dem 1. Mai 2019 online abrufbar. Per Early Bird kannst du schon vorher einchecken und dir den vergünstigen Preis sichern. Ab 15. Mai 2019 ist dieses exklusive PopUp Produkt nicht mehr zum Verkauf vorgesehen, dann gibt es das Bundle wieder exklusiv nur für "Denk dich gesund" TeilnehmerInnen.

Was Kunden sagen

"Ich bin großer Fan deiner Meditationen und deiner Videos. Die Nora-Hodeige Art zu sprechen, ist so angenehm für meine Ohren. Ich liebe es, mich mit dir im Ohr zu entspannen. Du solltest unbedingt noch viel mehr Meditationen rausbringen." Jessica L.

"Dank deiner Meditationen ist es mir gelungen, eine regelmäßige Routine daraus zu entwickeln. Mein Schlaf hat sich dadurch verbessert. Ich bin fokussierterund kann mich besser konzentrieren und auch besser abschalten. Danke dafür." Janine D.

Entspannung hat mit Nichtstun nichts zu tun.

Lasse niemals zu, dass das Verhalten anderer Menschen deinen inneren Frieden beeinflusst. (Dalai Lama)

Entspannung sieht nur von außen aus wie Nichtstun. Entspannung ist nicht Erschlaffung und das Herumlümmeln auf dem Sofa (also, kann auch mal, hilft aber nicht langfristig). Wahre Entspannung bedeutet, für sich selbst der Fels in der Brandung zu sein. Für sich selbst einstehen. Sich nicht von äußeren Umständen bremsen, ablenken oder ärgern zu lassen. Sich wenig Sorgen zu machen. Einfach zu sein. In sich zu ruhen. Entspannt. Gelassen.

Meiner Meinung nach geht es beim Meditieren um so viel mehr als nur darum den Kopf abzuschalten. Versteh mich nicht falsch, das ist auch schon eine super Entwicklung. Also, wenn du es schaffst, den Kopf, das Denken abzuschalten und nichts zu denken. Doch, wer kann schon nichts denken? Und ist es wirklich der Sinn, stundenlang nichts zu denken. Eventuell habe ich hier einen Dreher im Kopf oder die anderen haben einen … ist ja auch egal. Was ich eigentlich sagen wollte: Vielleicht ist „denken“ hier der falsche Ausdruck. Denn ja, ich halte es für sinnvoll, das bewusste Denken ab und zu auszuschalten – das kann ich aber auch mit Fernsehen machen. Und Fernsehen ist in meiner Welt keine Form der Meditation.

Nein, meiner Meinung nach, geht es darum, das bewusste Denken auszuschalten, um das unbewusste Denken zu aktivieren

Also. In meiner Welt dient Meditation dazu, in Gedanken in andere Welten zu reisen. So kann ich, also auch du, mit Hilfe meines höheren Bewusstseins in meinen Körper reisen und dort die Selbstheilungskräfte der Zellen aktivieren oder verstärken. Genauso kann ich, also kannst du im Zustand der Meditation Zugang zu einem universellen Wissen und einer universellen Datenbank erhalten – genauso wie, und das ist eventuell noch wichtiger, Zugang zu deiner inneren, eigenen Weisheit erhalten. So kannst du Antworten finden auf diese ganzen Fragen, die dich umtreiben – und erzähle mir nicht, dass sie es nicht tun, sonst hättest du schon lange aufgehört zu lesen. Die Antworten auf die Fragen liegen in dir selbst, ist eh klar, oder!? Du darfst nur lernen, sie zu finden bzw. ihnen ganz genau zuzuhören und darauf zu vertrauen, dass es genau so auch richtig (und wichtig) ist.

Meditation ist ein Zustand aus der Mitte heraus. Meditation bedeutet „medi“ = Mitte und „tation“ = Zustand, also ist meditieren nichts anderes als einen Zustand der Mitte einzunehmen. Was so viel heißt wie: In der eigenen Mitte sein. Was passiert aber, wenn du in deiner Mitte bist? Du ruhst in dir, du bist ausgeglichen, in Balance, neutral. Du befindest dich in einem neutralen Zustand, einem nicht wertenden Zustand, quasi (Lieblingswortalarm) in einem neutralen Raum in dir selbst. Aus diesem neutralen Raum heraus siehst du dir die Dinge an, dein Leben, deinen Körper, deine Visionen – du bewertest nicht. 

Aus diesem Zustand der inneren Ruhe ist es mir eben möglich, neutral zu sein und gleichzeitig in höchster Konzentration. Aus dieser Neutralität heraus kann ich zum Beispiel meine Schmerzen anders wahrnehmen und ihnen eine andere Bedeutung beimessen (und eventuell einen anderen Stellenwert in meinem Leben). Aus dieser Neutralität heraus kann ich beispielsweise meine Beziehung neu entdecken und anders wahrnehmen. Aus der Neutralität heraus kann ich aber auch meine Zukunft gestalten, meine Vision neu malen und verfestigen – ich kann mit meinem höheren Bewusstsein im Zustand der Meditation überall hin reisen, in meine Vergangenheit, meine Zukunft, meinen Körper, ein anderes Leben …

Meditieren muss übrigens, in meiner Welt zumindest, keine stundenlange Praxis sein. Es hängt vielmehr von deiner Fähigkeit der Konzentration ab und das darf geübt werden. Und das am besten mit diesen sechs+ Meditationen.

Lass Weite, Fülle, Liebe und Gesundheit in deinen Körper einziehen und vergiss nicht: Gesundheit ist der Weg zurück zu dir 💓

Mehr Entspannung dank Meditationen

Meditations-Bundle

Early Bird Preis bis 1.5.2019 von 75€

Angebots Preis bis 5.5.2019 von 97€

Regulärer Preis bis 15.5.2019 von 114€

Dies ist ein PopUp Produkt und nur für kurze Zeit erhältlich.

114,00 

Hast du Fragen?