Super gesunder, grüner Saft: Perfekt bei Histaminintoleranz.

Heute möchte ich euch mit einem ganz feinen Rezept für einen grünen Saft überraschen. Dieser Saft ist vollgepackt mit so viel guten Inhaltsstoffen, dass er deinen Körper und dein allgemeines Wohlbefinden pusht! Und der Geschmack ist dabei richtig gut!

Dieser Saft hat zahlreiche anti-oxidative und stressreduzierende Nährstoffe, die dir Energie und Kraft für den Tag schenken und deinen Darm mit wichtigen Enzymen versorgen, die er zur Verdauung benötigt. Das entlastet den Darm und schenkt ihm Energie und Kraft für seine Arbeit.

Allerdings benötigst du für die Herstellung des Saftes einen Entsafter. 

Solltest du keinen Entsafter haben, dann kannst du dir auch Gurken und Karottensaft im Bioladen kaufen und dazu einen Salat essen. Nicht ganz so effektiv, aber auch sehr gesund!

2016 06 01 13.40.04

Zutaten

1 Gurke
3 Karotten
1 Chicoree
1/4 Endivie
1/2 Bund Petersilie
1cm Ingwer

Zubereitung

  1. Gemüse und Salat waschen.
  2. Nacheinander alles im Entsafter entsaften.
    Direkt trinken, denn nur so sind die guten Nährstoffe und Enzyme optimal vorhanden.
    In langsamen Schlucken trinken. Gut einspeicheln und den Saft kauen.
    Im besten Fall 1x die Woche diesen Super-Gesund-Saft trinken.

     

    Lass es Dir schmecken!

     

    Übrigens ist ein Saft leichter verdaulich als ein Smoothie, weil er eben diese ganzen unverdaulichen Fasern nicht mehr hat und somit vom Darm einfacher aufgenommen werden kann. Sowohl bei Saft als auch bei Smoothie gilt aber: Nicht einfach nur trinken, sondern erst im Mund kräftig einspeicheln und dann auch Kauen. Kauen zeigt deinem Verdauungssystem, das Nahrung kommt, die verdaut werden muss.

    Eure Meinung ist gefragt

    Habt ihr den Saft ausprobiert? Wie hat er euch gefallen? Mögt ihr lieber Smoothies? Schreibt uns doch gerne einen Kommentar! Wir freuen uns, von euch zu lesen.

    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner