Kostenloses Live Webinar - Jetzt Anmelden!

In 3 schritten zu einem gesunden darm!

Rote Beete-Konfitüre

Dez 19, 2014

Zutaten für 4 Gläse à 250ml

★  3 kleine rote Beete, ★  1/2 L Rote Beete Saft, ★  Salz, ★  etwas Kümmel, 50g frischen Ingwer, etwas Zitronensaft, ★  500g Gelierzucker (1:1)

1) Rote Beete in leicht gesalzenem Wasser kochen. Schälen und würfeln.

2) Den Rote Beete Saft mit dem Gelierzucker in einem Topf erhitzen. 5 Minuten sprudeln lassen. Dann Rote-Beete-Würfel, Inwer, Salz, Pfeffer, Kümmel und Zitronensaft dazu. Nochmals aufkochen lassen und dann für ca. 10 Minuten einkochen lassen.

3) In heiß ausgespülte Gläser füllen. Zum Abkühlen auf den Kopf stellen. Die Konfitüre ist ca. 5 Monate im Kühlschrank haltbar.

4) Diese Konfitüre passt sehr gut zu etwas herzhaftem, reifem Blauschimmel oder gekochtem Schinken zum Beispiel.

IMG_4372