The HITdden Meanings

Endlich deine 4 größten HIT-Symptome verstehen

Ich habe schon so viel ausprobiert – Und verliere langsam die Hoffnung

  • Warum machen all die Behandlungen meine HIT-Symptome nicht besser?
  • Warum bleibt der Stress, obwohl ich sogar die Auslöser kenne?
  • Warum vertrage ich immer weniger Lebensmittel, obwohl ich mich so streng an die Regeln halte?

Die nächste Darmsanierung steht an – Und schon der Gedanken an den ganzen Aufwand, die strenge Einschränkung und die ersten schlimmen Tage machen dir Angst. Denn das Schlimmste ist: Du weißt wieder nicht, ob es dieses Mal länger hält oder schon wenige Tage danach deine Symptome in alter Härte zurückkehren.

leaf frame 14
Histaminintoleranz Symptome

Du hast zwar schon die Hoffnung, dass du wieder mehr essen kannst, weil du dich dafür so anstrengst. Aber bisher bleiben sowohl der Blähbauch als auch der Durchfall.

Du fragst dich: Hast du vielleicht einfach noch nicht die richtige Darmkur oder Ernährungsform gefunden?

Aber was wäre, wenn eine Darmkur oder Ernährungsform gar nicht der Schlüssel ist?

Denn die Psychosomatik sagt, dass jedes Symptom eine Botschaft für uns hat – Es erst gehen kann, wenn wir diese Botschaft verstanden haben.

In „The HITdden Meanings“ übersetzen wir die Botschaften der 4 größten Symptome der Histaminintoleranz.

Für den größten Effekt empfehlen wir dir, mit „The HITdden Secrets“ zu beginnen.

Stress und Histaminintoleranz

Du wirst von deinem Umfeld & sogar von Ärzten in die Psycho-Ecke geschoben

Und dabei weißt du mittlerweile, dass Stress und die Psyche einen Einfluss auf deine Mastzellen und damit die Produktion von Histamin haben.

Alle raten dir Stress zu reduzieren, positiver zu denken & einfach mal etwas auszuprobieren.

Und du fühlst, dass sie tief in sich glauben, dass du dir all das nur einbildest.

Aus der Arbeit mit hunderten von HIT-Betroffenen haben wir aber ganz deutlich gesehen, dass Histaminintoleranz eine reale, körperliche Erkrankung ist, bei der tiefsitzender Stress eine Schlüsselrolle spielt.

leaf frame 2

Stress reduzieren geht ganz anders, als alle sagen

Alle erzählen dir, dass:

  • Du einfach dein Mindset in Bezug auf deinen Körper positiv drehen musst – Aber positiv denken ist unglaublich schwierig, wenn dich ständig Schmerzen plagen?
  • Weniger arbeiten und mehr Urlaub die Lösung ist – Aber wie soll das mit dem Geld gehen?
  • Du besser Grenzen setzen & für dich einstehen sollst – Aber obwohl du das versuchst, überschreiten deine Familie & Freunde ständig diese Grenzen.

Die Sache ist: Es ist nicht deine Schuld, dass diese Tipps bisher keinen Erfolg hatten. Sie alle gehen nicht an die Wurzel!

Die Wurzel liegt nämlich auf einer viel tieferen Ebene, die bis in deine Gene hinabreicht. Und dort setzen die Erkenntnisse aus unseren Trainings & unsere Tools an.

So viele unserer Teilnehmer haben berichtet, wie schnell sich durch diese spezielle Art der Arbeit mit der Psychosomatik, den Gene Keys und unseren Tools merkbar körperlich etwas verändert.

In 4 Intensiv-Trainings erfährst du:

  • Training 1 – Verdauungsprobleme: Du lernst zu entschlüsseln, warum deine Verdauung solche Probleme macht und wie sie wieder stabiler & entspannter wird.
  • Training 2 – Hautprobleme & Leaky Gut: Du findest die Botschaft hinter diesen Symptomen, um so körperlich & im Alltag gesunde Grenzen setzen zu können.
  • Training 3 – Hormon-Dysbalance (PMS, Schilddrüsen, Migräne): An Tag 3 bekommst du den Schlüssel zu verstehen, warum deine Hormone so aus der Balance geraten sind.
  • Training 4 – Stress & das vegetative Nervensystem (Herzrasen, Panikattacken, Nebennierenschwäche, Kreislaufprobleme): Was diese Symptome dir sagen & wie deine Nerven wieder etwas ruhiger werden, lernst du an Tag 4.

Du bekommst die Trainings in Form von Video-Aufzeichnungen unserer Live-Trainings. Jeden Tag bekommst du begleitend ein Workbook, um für dich persönlich an deinen Symptomen zu arbeiten.

Zusätzlich lernst du in jedem Training eine spezielle, leicht anzuwendende Technik, um das Symptom für dich noch tiefer zu verstehen.

Psychosomatik und HIT

Das haben unsere Teilnehmer erlebt

Testimonial HITdden Meanings
Feedback LMO
Kundenfeedback HITdden Meanings Workshop
Testimonial HITdden Meanings Workshop
leaf frame 14
NoraJacqueline-lmo

Wer wir sind

Nora litt selbst viele Jahre unter Histaminintoleranz. Die Ärzte erzählten ihr, dass sie sich alles nur einbildet – weil sie körperlich keine Ursachen finden konnten. Der einzige Rat war, Stress zu reduzieren.

Aber Stress wirklich dauerhaft & in der Tiefe zu reduzieren, brauchte Jahre an tiefer Arbeit und unendliches Durchhaltevermögen. Immer wieder stand sie kurz davor aufzugeben.

Was Nora damals in jahrelanger Arbeit alleine machte, wurde erst durch die Zusammenarbeit mit Jacqueline zu einem klaren System – Was wir dir in „The HITdden Meanings“ weitergeben.

Mit diesem System haben es schon hunderte von langjährigen HIT-Betroffenen geschafft zu erkennen, was ihre speziellen Symptome ihnen wirklich sagen wollen. So viele von ihnen haben uns geschrieben, dass erst durch diese Erkenntnisse in Kombination mit den speziellen Techniken das Gefühl von Stress viel weniger oder sogar weg war. Bei einigen von ihnen verbesserten sich sogar in kurzer Zeit die Symptome.

Weitere Erfahrungen unserer Teilnehmer

Kundenstimme HITdden Meanings
Kundenerfahrung HITdden Meanings
Testimonial Workshop
Testimonial LMO Workshop
Testimonial HITdden Meanings Workshop
Kundenstimme HIT

Persönliche Erfahrungsbericht von unserer Teilnehmerin Verena

Darüber sprechen wir:

  • Was die Arbeit mit den Gene Keys konkret für Verena’s Gesundheit bedeutet haben
  • Wie ein einstündiges Training ausreichen kann, um alles zu verändern
  • Welche Schritte Verena gegangen ist, um ihre Prolaktin-Dysbalance in den Griff zu bekommen

Antworten auf die häufigsten Fragen

Was passiert nach dem Kauf?

Direkt nach dem Kauf bekommst du eine E-Mail von unserer Kursplattform elopage. Dort findest du den Zugang zu allen Materialien.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

Du hast in deinem elopage Kursportal unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte, solange wir den Kurs anbieten.

Ich habe noch mehr Unverträglichkeiten. Ist das trotzdem für mich?

Absolut. Wir sprechen darüber, was auf tiefsster Ebene für deine Unverträglichkeiten verantwortlich ist. Die Symptome sind bei unterschiedlichen Unverträglichkeiten oft dieselben, weshalb das Programm für dich ist, wenn du eines oder mehrere der oben beschriebenen Symptome erlebst (Verdauungsprobleme, Hautprobleme & Leaky Gut, Hormon-Dysbalance, Stress & Probleme mit dem vegetativen Nervensystem).

Ich habe schon so viel versucht. Warum sollte gerade das mich weiterbringen?

Ich kenne das gut. Ich habe auch so viel versucht und so viel gemacht und immer noch mehr. Mit den Botschaften dieser vier Symptome bekommst du sehr spezifische Ansatzpunkte, um genau diese zu lösen, anstatt dich im hundertsten Ansatz zu verlieren.

Brauche ich Vorwissen zu den Gene Keys?

Nein, du brauchst keinerlei Vorwissen. Wir erklären alles im Programm.

Kann ich auch mit diesem Teil (statt "The HITdden Secrets)" starten?

Wir empfehlen dir, mit „The HITdden Secrets“ zu starten. Wir haben die Programme bewusst so aufgebaut, dass wir in „The HITdden Secrets“ die Themen anschauen, die als erstes wichtig sind, damit du dann mit „The HITdden Meanings“ den größten Erfolg mit deinen Symptomen hast.

Gene Keys und HIT
leaf frame 2
Gene Keys und HIT

Möchtest du deinen Körper endlich in der Tiefe zu verstehen?

Unser spezieller Ansatz hilft dir, die spezifischen Botschaften hinter deinen Symptomen zu entschlüsseln. Und mehr noch: Du bekommst ganz konkrete Tools, um deinem Körper rückzumelden, dass du sie jetzt wahrhaftig verstanden hast.

Denn was für so viele unserer Teilnehmer möglich geworden ist, kann sich auch für dich erfüllen – ein entspannteres Leben mit weniger Symptomen.