Heute kommt der Nikolaus

In Österreich und Deutschland leitet das St. Nikolaus Fest die Feiertage ein. In Österreich wird der heilige Nikolaus von Krampus begleitet, der Tag des Krampus ist traditionell der 5. Dezember und an diesem Tag treiben junge Menschen als Krampusse verkleidet ihr Unwesen. In Deutschland wird Sankt Nikolaus von Knecht Ruprecht begleitete, der mit seiner Rute die schlechten Kinder bestrafen soll. An Nikolaus muss jedes Kind Auskunft darüber geben, ob es gut oder schlecht gewesen ist im vergangenen Jahr. Die guten Kinder bekommen vom Nikolaus Geschenke, meist in Form von Schokolade, Mandarinen und Nüssen.

Der heilige Nikolaus von Myra ist ein Heiliger der katholischen Kirche. Er war Bischof von Myra und wurde in Lykien, in der heutigen Türkei, geboren. Bereits mit 19 Jahren wurde er zum Priester geweiht und soll sein Vermögen unter den Armen verteilt haben. Es ranken sich um den Bischof und seine guten Tagen zahlreiche Legenden, bei uns im Dorf erzählte man immer die Geschichte des Kornwunders:

Als eine große Hungersnot die Menschen in Myra heimsuchte, ging der Bischof in den Hafen. Dort lag ein großes Handelsschiff vor Anker, das Korn für den Kaiser von Byzanz geladen hatte. Er bat die Händler, ihm ein wenig des Korns abzugeben, sie weigerten sich. Doch er versprach ihnen, dass sie keinen Schaden davon haben würden und niemand merken würde, dass Korn entnommen wurde. So kennzeichnete er mit einem Strich die Lage des Schiffsrumpfes an der Wasseroberfläche und man begann Korn abzuladen. Als man genug Korn hatte, um die ganze Stadt zu versorgen, hatte sich der Tiefgang des Schiffes nicht verändert und es hatte immer noch gleich viel Korn geladen. Doch das entnommene Korn reicht 2 Jahre lang, um alle Einwohner Myras zu versorgen.  


In Deutschland stellen die Kinder ihre Stiefel in der Nacht vom 5. Auf den 6. Dezember vor die Tür und am nächsten Morgen hat der heilige Nikolaus kleine Gaben wie Nüsse, Mandarinen, Schokolade und kleine Spielsachen hinein gesteckt.

Nora Hodeige

Nora Hodeige

Nora weiß, wie man sich mit der Diagnose Histaminintoleranz fühlt. Für dich ist sie daher immer auf der Suche nach histaminarmen Rezepten, gesunder Ernährung und so viel Entspannung wie möglich, damit auch du bald wieder essen kannst, was du möchtest. Mit ihren Tipps für Entspannung, Ernährung & Entgiftung auf allen Ebenen kannst du auch deinen Körper zurück zu einem gesunden Zustand führen: In Balance mit Körper, Seele und Geist.
Nora Hodeige