Nach der Diagnose Histaminintoleranz und der Entscheidung für eine histaminarme Ernährung ist es erst einmal gar nicht so leicht, sich selbst leckere, histaminarme Rezepte auszudenken. Die allseits beliebten Klassiker und Soulfoods wie Pizza und Burger sind erst einmal auch gar nicht mehr so einfach. 

Meine histaminfreien Rezepte sollen dir den Alltag wieder versüßen – oder in dem Fall verherzhaften! Viel Spaß beim Nachkochen!

Süsskartoffel Pommes scaled e1616434225956

Zutaten

Zutaten für die Süßkartoffel-Pommes:
3 Süßkartoffeln
1 EL Kokosöl geschmolzen
1 TL Salz
Ingwerpulver, Paprikapulver, Kurkumapulver

Zutaten für die Hähnchenschenkel:

Pro Person einen Hühnerschenkel (eignet sich am besten, es kann aber auch gerne Brust verwendet werden)
Salz
Pfeffer
Öl
Getrocknete Kräuter nach Belieben und Verträglichkeit (Petersilie, Majoran, Basilikum, Schnittlauch, Liebstöckl, etc.)

Zubereitung

Zubereitung der Süßkartoffel-Pommes:

  1. Ofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Süßkartoffeln in feine Stäbchen schneiden und mit dem Öl sowie den Gewürzen mischen.
  3. In den vorgeheizten Ofen geben und ca. 30 – 40 Minuten backen. Dabei aufpassen, dass sie nicht zu dunkel werden. Ab und zu durchmischen.
  4. Pommes aus dem Ofen holen und einen Teelöffel Salz darüber geben und gut mischen.
  5. Süßkartoffel Pommes am besten warm servieren.

Zubereitung des Streuselteigs:

  1. Bestreiche dein Huhn ausgiebig mit Salz und Pfeffer. Dafür verwendest du am einfachsten die Hände, dann verteilt sich das Salz besonders gut.
  2. Das Hühnchen ausgiebig mit Öl einpinseln. Am besten tupfst du das Öl auf die Schenkelchen, dann geht nicht viel vom Salz wieder herunter.
  3. Zum Schluss bestreust du das Huhn mit den ausgesuchten Kräutern.

  4. Nun kommen die Hühnerschenkel für ca. 30 Minuten in den Ofen (Ober- und Unterhitze) bei 200°C.
  5. Nach 30 Minuten einmal in jeden Schenkel hineinstechen, um zu sehen, ob er schon gar ist. Wenn der austretende Saft durchsichtig ist, dann sind die Schenkel fertig.
Guten Appetit!

 

Das Praktische: Alles gemeinsam in den Ofen

Das Praktische an dieser Kombination ist, dass du alles zusammen in den Ofen machen kannst und dann musst du nur noch warten. Und dich freuen! Du weißt ja, Vorfreude ist die beste Freude!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner